Aktuelles

Lesung der Wild Things

Sonntag, 10. Januar 2016 Autor: Neues Forum Enger

„Das kann doch kein Zufall sein!“

Freitag, 22. Januar ab 19 Uhr, die Lesung beginnt um 20 Uhr. Büchertausch vor und nach der etwa einstündigen Lesung. Eintritt: 5 Euro

Rein zufällig ist den Wild Things aufgefallen, dass sie dem Zufall eine eigene Lesung widmen könnten. Christoph Wind, Tobin Wittemeier, Ulrike Kindermann und Horst Chudzicki – inzwischen Stammgäste im Neuen Forum – genießen mit ihren höchst unterhaltsamen kabarettistischen Lesungen mittlerweile Kultcharakter im Raum Enger. Sie lassen bei dieser (gekürzten) Lesung den Zufall mitwirken. Trotzdem ist die Textauswahl klare Absicht, damit „Kommissar Zufall“, Lottozahlen, Würfel, Erfindungen oder historische Irrtümer zur Geltung kommen.

Gekürzt wird die Lesung aus einem besonderen Grund: Das Neue Forum stellt am selben Abend sein schon fast voll gefülltes Büchertauschregal zur Verfügung. Man kann sich also nach Lust und Laune an den Büchern bedienen, welche dazustellen und in den Sofa-Ecken gemütliche Fachgespräche führen und Tipps austauschen: beste Chancen also, an tolle Zufallsfunde zu geraten – oder mit den Wild Things die Frage zu diskutieren, ob es den Zufall vielleicht gar nicht gibt.

Das Neue Forum ist jeden Montag ab 20 Uhr für den Büchertausch und andere Aktivitäten geöffnet.

« zurück

Kommentare